K1600_Solarkraftwerk Witten Witten Logo Wacker Photovoltaik  8-09-14
Gutachten

Wenn eine Photovoltaikanlage richtig geplant, korrekt montiert und hochwertige Komponenten verbaut wurden kann sie eine

Lebensdauervon über 30 Jahren erreichen.

Die tatsächliche Qualität einer Photovoltaikanlage ist nur sehr schwer zu erkennen. Es gibt jedoch diverse Hinweise, die vermuten

lassen, dass die Anlage fehlerhaft ist. Diese sind zum Beispiel:

 

    •  Die verwendete Unterkonstruktion ist wackelig und macht Geräusche.
       
    •  Die verbauten Wechselrichter machen Geräusche.
       
    •  Die zugesagten Energieerträge werden nicht erreicht.
       
    •  Die montierten Photovoltaikmodule weisen Flecken oder Risse auf.
       
    •  Die installierten Wechselrichter zeigen Störungen an.

     

Besteht der Verdacht, dass eine Anlage nicht korrekt montiert wurde hilft oft nur ein unabhängiges Gutachten eines

Sachverständigen. Als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger sichere ich Ihnen ein unparteiisches,

objektives Gutachten zu.

 

Folgende Gutachten erstelle ich für Sie:

    •    Privatgutachten
       
    •    Gerichtsgutachten
       
    •    Ertragsgutachten
       
    •    Abnahmegutachten
       
    •    Bewertung der Anlagendokumentation nach DIN EN 62446

 

NetObjects Fusion 12.0 NetObjects Fusion 12.0

 

sachkundig - objektiv - vertrauenswürdig

 

Wacker-Photovoltaik | Gutachten | Service und Wartung | Monitoring | Kennlinienmessung | Thermografie | Mikrowindenergie | Kontakt | Impressum |